Tools und Vorlagen zur Nachhaltigkeit

Ein umfassendes, allgemeines Instrument zur Selbstbewertung der Nachhaltigkeit. Es kann von Organisationen jeder Größe, in jedem Sektor und in jedem Land verwendet werden. Besonders hilfreich ist es für KMU und große Organisationen mit wenig oder gar keinem Personal. Es verwendet weniger als 20 Multiple-Choice-Fragen, um die Nachhaltigkeitsleistung der Organisation zu bewerten.  Behandelt 18 zentrale ESG-Themen und 10 positive Auswirkungen.

Die kostenlose Excel-Version des Tools kann heruntergeladen werden.

Der Future-Fit Business Benchmark wird unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht und kann kostenlos genutzt werden. Die Online-Benchmark besteht aus 23 Break-even-Zielen und 24 Leitlinien für die positive Verfolgung, einer Methodik und einem Leitfaden für die Umsetzung.

Ein digitales Tool, das dabei helfen kann, positive Auswirkungen auf Umwelt, Gemeinden, KundInnen, LieferantInnen, MitarbeiterInnen und AktionärInnen zu messen, zu verwalten und zu verbessern. Das Erreichen einer verifizierten Mindestpunktzahl von 80 Punkten bei der Bewertung ist auch der erste Schritt zur B Corp-Zertifizierung.

Das SDG Impact Assessment Tool ist ein kostenloses Online-Tool, mit dem Unternehmen, gemeinnützige Organisationen, Regierungsbehörden, Forschungs- und Bildungseinrichtungen ihre eigenen Auswirkungen auf die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) untersuchen können.

https://sdgimpactassessmenttool.org

Die GRI-Standards sind ein modulares System miteinander verbundener Standards. Drei Serien von Standards unterstützen den Berichterstattungsprozess: die universellen Standards, die für alle Organisationen gelten, die sektoralen Standards, die für bestimmte Sektoren gelten, und die themenspezifischen Standards, die jeweils Angaben zu einem bestimmten Thema enthalten.

Ein internationaler Standard, der entwickelt wurde, um Organi-sationen bei der Bewertung und Bewältigung ihrer sozialen Verantwortung anhand von sieben Kernthemen zu unterstützen:

  1. Organisationsführung
  2. Menschenrechte
  3. Arbeitspraktiken
  4. Umwelt
  5. faire Geschäftspraktiken
  6. Verbraucherfragen
  7. Engagement und Entwicklung der Gemeinschaft.

Es ist ein Managementinstrument, das von der Europäischen Kommission für Unternehmen und Organisationen entwickelt wurde. Der Zweck von EMAS ist es, Organisationen bei der Bewertung, Berichterstattung und Verbesserung ihrer Umweltleistung zu unterstützen.  Es unterstützt Organisationen dabei, die richtigen Instrumente zur Verbesserung ihrer Umweltleistung zu finden. Es besteht aus einer Reihe von Umsetzungsinstrumenten.

Rahmenwerke

Kostenlos

Einschließlich Governance

Einschließlich positiver Auswirkungen

Verwendet wissenschaftlich begründete Ziele

Branchenspezifische Versionen

Rahmen für die Selbstbeurteilung

Ja

Ja

Ja

Ja

Nein

Ja

Nein

Ja

Ja

Nein

Ja

Ja

Ja

Nein

Ja

Ja

Nein

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

Nein

Nein

Ja

Nein

Ja

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

Nein

Nein

… Die Liste ist nicht erschöpfend!

Translate »